Weltbühne des Lebens

Wir alle bewegen uns auf der großen Weltbühne und jeder ist auf seine Art Teil des Geschehens auf dieser.
Wir wirken in Dramen, in Lustspielen oder manchmal auch nur als Statisten mit, sind aber alle Bedeutend für die Aussage die unser Welttheater trifft.
Wir stellen uns Kritiken, die manchmal gut, manchmal aber auch schlecht über uns berichten. Ziehen wir daraus nun die Lehren und versuchen die nächste Aufführung perfekter zu gestalten und gelingt uns das, dann haben wir viel, sehr viel für die Harmonie des Miteinander erreicht.
Dennoch wissen wir alle, dass es niemals aufhören kann, seine eigene Rolle stets und ständig zu verbessern, jeder für sich und wir alle gemeinsam für uns.

Es bleiben die Fragen: "Welches ist Deine Rolle, welches die Meine?"

 

Hier möchte ich in Zukunft Bilder zeigen, von uns, die wir teilhaben oder auch hatten, an den großen und kleinen Ereignissen der Weltbühne, der Bühne des Lebens.